Home
Welpen/Junghundegruppen

In der Regel werden Sie Ihren Welpen nach Abschluss der achten Lebenswoche vom Züchter abholen können. Zu diesem Zeitpunkt beginnt die sogenannte „Sozialisierungsphase“, die ungefähr bis zum Ende des dritten Lebensmonates dauert. Während dieses kurze Zeitfenster geöffnet ist, ist Ihr Welpe ganz besonders aufnahmefähig. Alles, was er während dieser Zeit lernt – Richtiges und Falsches – wirkt sich prägend auf sein ganzes Leben aus. Darum sollten Sie diese Phase unbedingt dafür nutzen, Ihrem Welpen schon viel beizubringen, die Rangordnungsfrage zu klären und den Grundstein für die gute Mensch/Hund-Beziehung zu legen.

Unser Welpen-Erziehungs-Konzept basiert auf diesen Erkenntnissen. Es ist individuell auf die jeweilige Hunderasse, sowie auf die die Ziele, Lebensumstände und Möglichkeiten des Welpenbesitzers zugeschnitten.



Wenn Sie Ihrem Hund etwas Gutes tun wollen, besuchen Sie so früh wie möglich mit ihm die Hundeschule!

Sie können bei uns an einem Welpen/Junghunde-Basiskurs teilnehmen oder in den laufenden Welpen/Junghunde-Unterricht einsteigen. Bitte, erkundigen Sie sich bei uns telefonisch oder per Email.


Wozu geht man in den Welpen/Junghunde-Unterricht?

Hund
: Um beim beaufsichtigten Spiel angemessenes Sozialverhalten zu entwickeln.
(Es dürfen Hunde verschiedener Rassen und Größen miteinander spielen.)

Um zu lernen „kindgerechte“ Aufgaben zu befolgen.
z.B: auf Rufen gerne und zuverlässig zur Bezugsperson zu kommen,
sich ordentlich an der Leine führen zu lassen,
sich auf Anweisung zu setzen und hinzulegen (und dort auch bleiben),
auf Anweisung auf die Decke oder in´s Körbchen zu gehen (und dort auch bleiben).

Mensch: Um zu lernen, sich mit seinen Hund zu verstehen...
z. B. Sozialverhalten, Kommunikation und Körpersprache, Motivation, Sozialisation, angemessenes Tabuisieren von Fehlverhalten und Bestätigen von erwünschtem Verhalten.

...und ihn sinnvoll zu beschäftigen und anzuleiten.
z.B. zum Suchen, zum Apportieren, zum „meistern“ kleiner Agilityaufgaben und beim gemeinsamen Erforschen der Umwelt.


Welpkonzept