Ich will nen Hund! VHS Themenabend am 8.2.2019

Wollen Sie auch nen Hund?

Pia hat mit Muffin den richtigen Hund gefunden
Pia hat mit Muffin den richtigen Hund gefunden

Oder sind gerade Neuling unter den Hundehaltern? Dann besuchen Sie unseren Themenabend, um viel Wissenswertes zu erfahren, zum Beispiel:

Welcher Hund passt überhaupt zu welchem Menschen?

Bento war die richtige Wahl für die Familie.
Bento war die richtige Wahl für die Familie.

Gibt es den idealen Familienhund eigentlich wirklich? Was macht den „Labi“ so beliebt? Kann man einen großen Hund auch in einer kleinen Wohnung halten? Ist ein kleiner Hund eher für Kinder geeignet, als ein großer? Was tun, wenn man bereits einen Hund hat und einen zweiten dazu nehmen will? Warum wird vor Internet-Käufen gewarnt? Ist es wirklich besser, einen Tierheimhund zu nehmen, als einen Rassehund vom Züchter? Was kostet die Hundehaltung eigentlich so an Zeit und Geld?

Am Freitag, dem 8. Februar

Auch hier wurde die richtige Wahl getroffen
Auch hier wurde der richtige Hund gefunden

werden diese und noch viele interessante Fragen „rund um den Hund“ das Thema sein. Wer also plant, demnächst stolzer Hundebesitzer zu werden, sollte sich an diesem Abend nichts anderes vornehmen. Aber auch, wer schon einen Hund sein Eigen nennt, oder über einen zweiten nachdenkt, wird sich an diesem Abend sicher nicht langweilen.

 

Los gehts um 19.00 Uhr im Rathaus Gummersbach.

Das Parkhaus am Rathausplatz bleibt an diesem Abend bis 21.30 Uhr geöffnet, so dass Ihr in nächster Nähe parken könnt. Das Ende der Veranstaltung ist um 21.00 Uhr. Der Eintritt kostet 7,00 Euro vor Ort.

Aufgepasst! Am 18. und 19. Februar bieten wir wieder in Gummersbach ein Wochenend-Seminar für Einsteiger an:

Von „Null Ahnung“ zum Hundeversteher!

Alles über den Kurs erfahrt Ihr hier auf der Webseite, könnt aber auch gerne eine Email an mich schreiben, oder anrufen. Nur zu! Ich beiße nicht!

Nutzt diese super Gelegenheit und seid beim Einsteiger-Kurs dabei!

 

Australian Cattle Dog Lacey
Ich freu mich auf Euch!

Eure Barbara Neuber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.