Wenn Hunde wandern! Pfötchen-Tour!

Einladung zur Pfötchenwanderung!

Termine 2018: 28.Juli, 25.August, 29.September, 27.Oktober

 

Wenn Hunde wandern…

brauchen sie nicht unbedingt einen Rucksack, wie Dingo hier auf diesem Bild –

Hund mit Rucksack
Reisefertig mit Rucksack zur Pfötchen-Tour

aber ein wanderfreudiges Herrchen und/oder Frauchen, das Teamgeist besitzt, schöne Landschaften mag und gerne mit anderen netten Hundefreunden zusammen ist.

Gewandert wird 1 – 2 Stunden in einem mäßigen Tempo, sodass jeder normale Fußgänger mithalten kann. Zwischendurch machen wir eine Pause.

 

 

Anmelden könnt Ihr Euch unter email hidden; JavaScript is required.

Schreibt bitte dabei, wie viele Personen und wie viele Hunde angemeldet werden sollen.

Die Wanderungen finden im Oberbergischen Kreis statt. Bisher zum Beispiel: Zum „Aggerstrand“ Ründeroth, zum Haldy-Turm (Engelskirchen), zur Ruine Neuenberg (Marienheide), zur Aggerhöhle, zur Holzer Alm (Lindlar), rund um Hengstenberg (Wiehl), Panoramaweg Nordhelle (Gummersbach), an der „Hohen Belmicke“ bei Bergneustadt, Schloss Ehreshoven, Steinhauerpfad Lindlar

Als Kostenbeitrag erwarten wir pro Mensch-Hund-Team (mit maximal zwei Hunden) eine Gebühr von 5,00 Euro und von jeder weiteren teilnehmenden Begleitperson ebenfalls 5,00 Euro.  (Geld bitte passend dabei haben)

Bitte aufmerksam lesen!

Hier noch ein paar Spielregeln, damit alles reibungslos klappt:

  • Alle Hunde müssen während der Wanderung angeleint sein.
  • Jeder ist selber für sich und seinen Hund verantwortlich.
  • Haufen müssen überall, wo sie jemanden stören könnten, entfernt werden.
  • Jeder Hund muss haftpflichtversichert sein.
  • Hündinnen können während der Läufigkeit (Vor-und Nachhitze) nicht teilnehmen.

Anmeldungen bitte an email hidden; JavaScript is required bis einschließlich Mittwoch vor der Wanderung.

Am Donnerstag versenden wir die  Anmeldebestätigung mit präzisen Angabe über die Lage des Treffpunktes, so dass jeder noch genügend Zeit hat, sich rechtzeitig per Internet, Karte oder sonst wie darüber zu informieren, wo wir am Samstag losgehen.

Es können keine individuellen Wegbeschreibungen zum Startort gegeben werden.

Wir freuen uns auf eine schöne Wanderung mit Euch und Euren Hunden!

 

Kommentare

  1. Janina

    Ach wie schön, endlich neigt sich der Winter dem Ende zu und die ersten Sonnenstrahlen laden zu größeren Wanderungen mit dem geliebten Vierbeiner ein 🙂
    Sirio und ich freuen uns schon sehr auf die Pfötchentouren in 2018 und sind, wenn eben möglich, immer dabei!
    Traut euch auch mit „schwierigen“ Hunden teilzunehmen, da alle Hunde angeleint bleiben, ist die Stimmung immer sehr entspannt und eine super Möglichkeit zu üben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.