Bitte folgen! Leinenführigkeit will gelernt sein

Jeder Hundebesitzer wünscht sich einen „folgsamen“ Gefährten am anderen Ende der Leine. Der ideale Begleithund folgt aufmerksam seinem Menschen. Er achtet auf dessen Richtungs- und Tempowechsel und bleibt stehen, wenn dieser stehen bleibt. Er ist jederzeit ansprechbar und zieht und zerrt nicht, auch nicht, wenn er einen Artgenossen erblickt. Toll! …

Gefahr für Tiere durch Zäune, Tore und andere Tierfallen

Vorsicht, tödliche Tierfallen durch Zäune, Tore und andere alltägliche Einrichtungen!
Jährlich werden viele Haus- und Nutztiere verletzt oder getötet, weil ihnen Fallen zum Verhängnis werden, die wir Menschen ihnen unabsichtlich stellen.
Ich möchte hier in meinem Artikel zu mehr Umsicht aufrufen, Euch aber auch dazu motivieren, Beiträge zu diesem Thema aus Eurem eigenen Erfahrungsschatz dazu beizutragen.

Endlich ein Hund! Barbi schreibt wieder

Nach einem langen, heißen Sommer, prallvoll von Hundetrainings der verschiedensten Art, will ich mich jetzt in mein neues Buchprojekt stürzen. Trotz „Krise“ war ich ständig beschäftigt und unterwegs, lernte viele nette Menschen und tolle Hunde kennen. Ich fuhr zu Jägern und Bauern, um bei der Ausbildung ihrer Arbeitshunde behilflich zu …

Back to Top