Ein Blick zum Himmel

Wann wird endlich wieder die Sonne scheinen? Sirio blickt skeptisch zum Himmel. Bald soll unsere erste Pfötchen-Tour im schönen Oberbergischen Land starten, dazu haben sich schon ein paar Mensch-Hund-Teams angemeldet. Aber auch unsere Kurse sollen bitte bei schönem Wetter stattfinden: Reiten mit Begleithund, Apportieren, Treibball….. das alles macht ja nur …

Wenn Hunde wandern! Pfötchen-Tour!

Einladung zur Pfötchenwanderung am Samstag, dem 21. April um 10.oo Uhr   Wenn Hunde wandern… brauchen sie nicht unbedingt einen Rucksack, wie Dingo hier auf diesem Bild – aber ein wanderfreudiges Herrchen und/oder Frauchen, das Teamgeist besitzt, schöne Landschaften mag und gerne mit anderen netten Hundefreunden zusammen ist. Gewandert wird …

Kleiner Hund, na und?

So manch einen mag es wundern dass ich, als Hundetrainerin, einen Kleinhund an meiner Seite habe. Und ich muss zugeben, dass es auch Zeiten gab, wo für mich ein Hund erst ab einer bestimmten Größe als ein „richtiger Hund“ galt. Aber im Laufe der vielen Jahre als Hundetrainerin und Beraterin …

Mein erster Hund

VHS Vortrag

10. September 2018, 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr im Rathaus Gummersbach

Zu diesem Abend sind nicht nur Einsteiger eingeladen, sondern auch Leute, die schon Hundeerfahrung haben. Ich  werde den Abend mit einem Informationsbeitrag einleiten, aber auch Ihre Fragen, soweit wie möglich, beantworten.

Freuen Sie sich auf einen lebendigen, informativen Abend unter Gleichgesinnten!

Ohne Anmeldung

Kosten: Normalerweise beträgt der Beitrag 7,00 Euro. Ich möchte mich hier aber nicht festlegen, da ich diesbezüglich noch keine Angaben der VHS habe. Bitte informieren Sie sich über die VHS Gummersbach.

Parken: Das Parkhaus am Bismarckplatz, in direkter Nähe zum Rathaus, kann genutzt werden. Sie kommen auch nach der offiziellen Parkzeit noch zu Ihrem Auto und können es auch sicher verlassen. (Einfahrt Parkstraße, ggü. Roonstraße)

Gefahr durch Zäune, Tore und andere Tierfallen

Vorsicht, tödliche Tierfallen durch Zäune, Tore und andere alltägliche Einrichtungen!
Jährlich werden viele Haus- und Nutztiere verletzt oder getötet, weil ihnen Fallen zum Verhängnis werden, die wir Menschen ihnen unabsichtlich stellen.
Ich möchte hier in meinem Artikel zu mehr Umsicht aufrufen, Euch aber auch dazu motivieren, Beiträge zu diesem Thema aus Eurem eigenen Erfahrungsschatz dazu beizutragen.