Gefahr für Tiere durch Zäune, Tore und andere Tierfallen

Vorsicht, tödliche Tierfallen durch Zäune, Tore und andere alltägliche Einrichtungen!
Jährlich werden viele Haus- und Nutztiere verletzt oder getötet, weil ihnen Fallen zum Verhängnis werden, die wir Menschen ihnen unabsichtlich stellen.
Ich möchte hier in meinem Artikel zu mehr Umsicht aufrufen, Euch aber auch dazu motivieren, Beiträge zu diesem Thema aus Eurem eigenen Erfahrungsschatz dazu beizutragen.

Endlich ein Hund! Barbi schreibt wieder

Nach einem langen, heißen Sommer, prallvoll von Hundetrainings der verschiedensten Art, will ich mich jetzt in mein neues Buchprojekt stürzen. Trotz „Krise“ war ich ständig beschäftigt und unterwegs, lernte viele nette Menschen und tolle Hunde kennen. Ich fuhr zu Jägern und Bauern, um bei der Ausbildung ihrer Arbeitshunde behilflich zu …

Papier auf den Rippen? Hundethemen aktuell

Der Berger des Pyrénées ist ein typischer Hütehund der französischen Pyrenäen –  leichtfüßig und wendig. Inzwischen kann man ihn leider nur noch selten beim Hüten von Schafen, Ziegen oder Pferden beobachten. Kürzlich lernte ich Giacomo kennen, dessen Frauchen im kleinen Rahmen Berger des Pyrénées züchtet: Mit seinem grazilen Körper unter …

„All-in-Train“ Hundetraining aktuell Teil 4

Hier im letzten Teil zum Thema „All-in-Train“ (Alltags-Integrations-Training), möchte ich Euch einen Einblick in mein Leben mit den Hunden und Pferden geben, sowie Anregungen zum Nachmachen. Inzwischen hat sich einiges in meinem Leben geändert: Das alte, einsame Forsthaus im Wald, in dem ich mit den Tieren viele Jahre gelebt habe, …

Lecker und gesund für den Hund – aktuell

Endlich ist die drückende Hitzewelle vorbei und die Temperaturen laden wieder zum Wandern und Spazierengehen ein. Für unsere Sonntagsrunde wählten wir heute die Lingesetalsperre aus, die man gut in anderthalb Stunden umrunden kann. Unser inzwischen 16jähriges Ruthchen lief auf ihren kurzen Beinchen fröhlich mit und nahm unterwegs die Möglichkeit wahr, …