Foto-Shooting am 24. August

Verbunden mit einer kleinen Wanderung bieten wir den Freunden von HundeLogisch am Samstag, dem 24. August wieder ein internes Foto-Shooting an. Thema: Wasser!

Hund springt ins Wasser
Platsch! Solche Momente sollten mit der Kamera festgehalten werden.

Wir treffen uns um 14.00 Uhr in der Nähe von Ründeroth-Engelskirchen und wandern zusammen zum See, in dem (oder an dessen Ufer) der Profi-Fotograf Fotos von Euren Hunden machen wird. Das jeweils schönste wird von der Agentur ausgesucht und an Euch versandt, sodass jeder wieder ein Profi-Foto geschickt bekommt.

Teilnahme-Bedingungen: Ihr seid Teilnehmer am Unterricht der HundeLogischen Schule, im Einzel- oder Gruppentraining, oder Ihr habt in der Vergangenheit am Einzel- oder Gruppentraining teilgenommen.

Ihr seid damit einverstanden, dass Eure Bilder bei uns gespeichert werden, um sie evtl. für Medien-Zwecke (Buch, Homepage von HundeLogisch usw.) zur Verfügung zu haben.

Shar Pei im Wasser
Unvergessliche Momente: Shar Pei „Tao“ im kühlen Nass.

Alle Hunde bleiben während der Wanderung und Pausen angeleint, außer ggf. während des Shootings.

Läufige Hündinnen können nicht teilnehmen.

Hunde müssen haftpflichtversichert sein, jeder nimmt auf eigene Verantwortung teil.

Für Euer leibliches Wohl wird gesorgt!

Hund mit Ball
„Ich hab ihn!“

Ausrüstung: Farbe macht das Bild lebendig! Nehmt also nicht gerade Eure ollste Leine, sondern zieht Euren Hunden etwas Hübsches an. Zumindestens für das Foto solltet Ihr ein chices Halsband dabei haben, das sieht in der Regel nachher auf dem Bild immer besser aus, als ein Führgeschirr. Und auch Ihr selber solltet darauf achten, etwas zum Thema „Wasser und Natur“ passendes zu tragen, das auch mit der Ausrüstung Eures Hundes harmoniert. Es ist auch angeraten, kurze Hosen oder ähnliches zu tragen, das Euch ermöglicht, auch mal für ein Foto ins Wasser zu gehen. Wer hat, sollte dafür auch ein Paar Wasserschuhe mitbringen. Ach ja, und möglichst auch ein „Schwimmi“ (Apporti) für den Hund.

Ich denke, wir werden wieder so um 16.00 bis 17.00 Uhr an den Autos sein, je nachdem, wieviele kommen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 Euro pro Hund, die beim Start bitte passend bezahlt werden müssen.

Hund schüttelt sich
Brrr! Ist das Wasser nass!

Wenn ein Zweithund nur so mitgeht, ohne fotografiert zu werden, braucht Ihr nicht extra für ihn zu bezahlen. Auch eine Begleitperson darf kostenlos mitgebracht werden, und natürlich auch am Imbiss teilnehmen.

Anmeldung: Per Email an email hidden; JavaScript is required Es kann natürlich nur eine begrenzte Anzahl Teilnehmer mitgehen, darum: Je früher Ihr Euch anmeldet, umso besser!

Den genauen Treffpunkt erfahrt Ihr rechtzeitig per Email.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.