Kacke in Tütchen

Viele von Euch kennen sicher das schöne Lambachtal, das von Gummersbach, Ründeroth und Wiehl aus schnell zu erreichen ist. Auch wir fühlten uns heute morgen dorthin gezogen, um mit unserem Hund im Schatten der Bäume spazieren zu gehen. Am Ende des Spazierganges winkte unserem Ruthchen sogar noch eine besonders schöne …

Ganz schlechtes Training

Nicht weit von meinem Wohnort entfernt gibt es ein wunderbares Freibad, das ich bei diesen Temperaturen so oft wie möglich nutze. Letztes Mal fiel mir eine Frau auf, die ihrem kleinen Sohn das Schwimmen beibringen wollte. Der Kleine gab sich auch redlich Mühe, hielt den Kopf hoch und ruderte mit …

Mein erster Hund

VHS Vortrag

10. September 2018, 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr im Rathaus Gummersbach

Zu diesem Abend sind Einsteiger eingeladen, die eine Hundeanschaffung planen, und von Anfang an alles richtig machen wollen! Aber auch Anfänger, die erst seit kurzem einen Hund haben, werden auf Ihre Kosten kommen, denn in dem Vortrag werde ich (fast) alles ansprechen, was „rund um den ersten Hund“ wissenswert ist.Weiterlesen

Heute in Wallefeld unterwegs

Insektensterben! Das Thema beschäftigt uns immer mehr. Als ich noch ein Kind war und viel draußen spielte, war ich immer von Bienen, Schmetterlingen, Grashüpfern und allem möglichen anderen Getier umgeben – das gehörte im Sommer einfach dazu. Im Laufe der Jahre sind diese kleinen Erdbewohner immer seltener geworden. Das Bienensterben …

Heiße Girls und tote Tiere

Nichts für empfindliche Näschen war unser Fund auf der frisch gemähten Weide. Aber lasst mich von Anfang an berichten: Lacey, das Austalian Cattle Dog-Girl ist heiß! Sie ist jetzt fast 1,5 Jahre und noch dabei, sich mit ihrer Läufigkeit allmählich einzupendeln. Im Moment befindet sie sich in einem Zustand, wo …

Lecker und gesund!

Kräuter, die am Wegrand wachsen, sind nicht nur gesund für uns Menschen, sondern auch eine gute Nahrungs-Ergänzung für die Wauzis. Die Knoblauchrauke ist inzwischen fast ausgeblüht, aber trotzdem noch verwendbar. Meine heutige Grundlage für die Hundemahlzeit ist eine Zuccini, von der ich die Hälfte weich gekocht und die andere Hälfte …

Pfeilschnell davon-der Whippet

Einen angenehmen Haushund wollte Angelika haben und entschied sich für einen Whippet. Und das ist Mika wirklich. Jedenfalls solange er eben im Haus ist, denn das ist typisch für Windhunde. Im häuslichen Bereich sind diese Hunde äußerst angenehm, ruhig, anschmiegsam und sehr säuberlich – fast katzenartig. Windhundebesitzer schätzen es auch, …